Terminarchiv

11.03.2020 , 10:00–13:00 Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi), Scharnhorststr. 34-37, Berlin

Die Vorbereitungssitzung am 11. März, 10:00-13:00 Uhr, wird wie angekündigt in den Räumlichkeiten des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi), Scharnhorststr. 34-37, 10115 Berlin stattfinden. Wir möchten darauf hinweisen, dass im Bedarfsfall auch die Möglichkeit besteht, am Vorbereitungstreffen der DCKN per Videokonferenz-Tool (Zoom) teilzunehmen. Soweit dies gewünscht ist, bitten wir um kurzen Hinweis bis Montag 09. März, damit wir Ihnen die Einwahldaten zusenden können. Bitte kontaktieren Sie dazu Tim Schürhoff (tim.schuerhoff@giz.de).

07.11.2019–11.11.2019 Berlin

Die 9. Sitzung der Unterarbeitsgruppe Industrie 4.0 / Intelligente Fertigung der Deutsch-Chinesischen Kommission Normung (DCKN) findet vom 7.-8. und 11. November 2019 in Berlin statt. Das Treffen wird politisch vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) und dem Ministerium für Industrie und Informationstechnologie der VR China (MIIT) geleitet.

 

04.11.2019–05.11.2019 Peking

Am 5. November werden die Deutsch-Chinesische AG Produktsicherheit sowie die Deutsch-Chinesische AG Akkreditierung und Konformitätsbewertung in Peking ihre Jahrestagung abhalten.

19.05.2019–23.05.2019 Xiamen

Die 8. Jahrestagung der Deutsch-Chinesischen Kommission Normung (DCKN) findet in diesem Jahr von 19. bis 23. Mai 2019 in Xiamen, Volksrepublik China statt. Veranstaltet wird die Tagung vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) und dem Staatlichen Normungsamt der VR China (SAC).

21.11.2018–22.11.2018 Peking

Zweite Sitzung der UAG Industrie 4.0 / Intelligente Fertigung im Jahr 2018 mit den deutschen und chinesischen Experten der technischen Arbeitsgruppen.

19.11.2018–20.11.2018 Peking

Anknüpfend an das erste Symposium, werden Chancen und Herausforderungen in der Zusammenarbeit mit China im Bereich Industrie 4.0 mit Stakeholdern aus Politik, Wirtschaft und Forschung vertieft.

01.11.2018 Peking, New China International Exhibition Centre

Im Rahmen mehrerer Fachbeiträge informieren chinesische Experten zur neuen nachhaltigen Produktzertifizierung und zu Fabrikevaluierungsstandards in der nachhaltigen Fertigung. Die Beiträge sind auf den Schwerpunkt Baugewerbe zugeschnitten. Kurze, offene Austauschrunden bieten darüber hinaus die Möglichkeit, Fragen an die Experten zu stellen.

26.10.2018–28.10.2018 Haikou

Im Rahmen des 84. International Forum on China Reform stellt das Globalprojekt Qualitätsinfrastruktur das deutsche Standardisierungssystem vor.

16.10.2018 Shanghai

Erstes Arbeitstreffen der deutsch-chinesischen Experten zur gemeinsamen Bearbeitung des Use Cases zur IT-Sicherheit.

13.10.2018–15.10.2018 Nanjing

Die Länderkomponente China des GPQI richtet als Co-Organisator gemeinsam mit dem Chinesischen Institut für elektronische Normung (CESI) das Sub-Forum für Standardisierung aus.

13.09.2018 Fuzhou

Gemeinsame Veranstaltung zwischen GPQI und dem Nationalen Amt für Medizinprodukte (NMPA) China zum Thema Marktüberwachung von Medizingeräten anlässlich des China International Medical Device Regulatory Forum (CIMDR).

Top