Terminarchiv

Mexiko

29.09.2022 , 09:00–11:00 Online, 09:00 MEX (UTC – 5) / 16:00 DEU (UTC + 2)

The virtual workshop on “Accreditation and Conformity Assessment in the railway sector” will take place on 29 September 2022, from 09:00 to 11:00 MEX (UTC – 5) / 16:00 - 18:00 DEU (UTC + 2). This is the fifth event of the series of workshops “Quality Infrastructure in railway systems: experiences in Mexico & Germany”.

VR China

27.09.2022 , 10:00–12:30 Virtuell

Das Vorbereitungstreffen der 10. Jahrestagung der Deutsch-Chinesischen Kommission Normung (DCKN) findet am 27. September 10:00 - 12:30 Uhr (UTC+2) virtuell statt.

 

Neben einem Überblick über die seit der letzten Jahressitzung erzielten Fortschritte in der Zusammenarbeit und einer Diskussion der aktuellen Entwicklungen der Normungspolitik in China, dient die Sitzung insbesondere der deutschen Positionsbildung für die Jahrestagung. Die Vorbereitungssitzung bildet die Grundlage für die weiteren politischen und fachlichen Gespräche mit den chinesischen Partnerbehörden. Zudem informieren wir über das Programm der Jahressitzung der DCKN sowie ihrer Unterarbeitsgruppen.

 

Die 10. Jahrestagung der Deutsch-Chinesischen Kommission Normung wird virtuell von 14. – 21. November unter Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) und des Staatlichen Amtes für Normung der VR China (SAC) stattfinden.

 

Falls Sie am Vorbereitungstreffen teilnehmen möchten, füllen Sie bitte das nachfolgende Registrierungsformular bis zum 10. September aus. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Eva Lena Richter.

Mexiko

07.09.2022 , 16:00–17:30 Online, 09:00 - 10:30 (UTC -5) / 16:00 - 17:30 (CEST)

Allgemein

07.09.2022 , 12:00–15:30 Online / Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz, Berlin

Wir befinden uns derzeit am Anfang eines umfassenden digitalen und grünen Wandels hin zu
einer zunehmend digitalen, klimaneutralen und nachhaltigen Wirtschaft und Gesellschaft. Als G7 wollen wir als
Vorreiter für den Klima- und Umweltschutz sein und eine digital ermöglichte nachhaltige globale Energiewende
Energiewende beschleunigen. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz hat deshalb
einen Austausch der G7-Partner und ihrer jeweiligen Stakeholder zum Thema Normung in diesen
in diesen Bereichen initiiert, der im Rahmen der Aktivitäten des Digital Ministers' Track unter der deutschen G7-Präsidentschaft
im Jahr 2022 stattfindet.

 

Aufbauend auf dem virtuellen Expertenworkshop "Strengthening G7 Coordination on Supporting International
Standardisation for the Digital and Green Transformations" am 27. April 2022, planen wir eine hochrangige
Multi-Stakeholder-Konferenz mit G7-Partnern und Vertretern von Regierungen, Industrie,
Normungsorganisationen, der Wissenschaft und der Zivilgesellschaft zum Thema "Normung - ein strategisches
Instrument für den Klimaschutz und die globale digitale Energiewende" statt.

 


am 7. September 2022 von 12:00 bis 15:30 Uhr MESZ (UTC+2)
im Bundesministerium für Wirtschaft und Klimapolitik, Berlin.

 


Die Veranstaltung wird in einem hybriden Format stattfinden.

 


Wir laden die G7-Partner herzlich ein, diesen Termin an ihre jeweiligen Interessengruppen weiterzuleiten,
und sie zu ermutigen, aktiv an der Konferenz teilzunehmen.

 


Den Entwurf der Tagesordnung für die Konferenz finden Sie hier.
Eine Einladung und weitere Informationen für angemeldete Teilnehmer werden zeitnah zur Konferenz folgen.

 


Bitte melden Sie sich hier bis zum 30. August 2022 an, um teilzunehmen.



Mexiko

29.08.2022 , 15:00–17:00 Online

On 29 August, from 15:00 – 17:00 DEU (UTC +2) / 08:00 – 10:00 MEX (UTC -5), stakeholders of the German industry and QI institutions will have the opportunity to discuss future cooperation topics for the German-Mexican Working Group on Quality Infrastructure. The preparatory meeting will be held virtually and will be hosted by the German Federal Ministry for Economic Affairs and Climate Action (BMWK). Simultaneous translation between German and Spanish will be provided.

Mexiko

16.08.2022 , 17:00–18:00 Online, 10:00 - 11:00 (UTC -5) / 17:00 - 18:00 (CEST)

The virtual event on Global Production Language is taking place on Tuesday, 16 August 2022, from 10:00 to 11:30 (UTC -5) / 17:00 - 18:30 (CEST). This is an event under the framework of the project line on “Quality Infrastructure (QI) Principles for Industrie 4.0” within the German-Mexican Dialogue on Quality Infrastructure, established between the German Federal Ministry for Economic Affairs and Climate Action (BMWK) and the Mexican Ministry of Economy. It is jointly organised with the Mechanical Engineering Industry Association (VDMA).

Mexiko

28.07.2022 , 10:00–11:30 Online, 10:00 - 11:30 (UTC -5) / 17:00 - 18:30 (CEST)

The virtual event on Global Production Language is taking place on Thursday, 28 July 2022, from 10:00 to 11:30 (Mexico City time) / 17:00 - 18:30 (CEST). This is an event under the framework of the project line on “Quality Infrastructure (QI) Principles for Industrie 4.0” within the German-Mexican Dialogue on Quality Infrastructure, established between the German Federal Ministry for Economic Affairs and Climate Action (BMWK) and the Mexican Ministry of Economy. It is jointly organised with the Mechanical Engineering Industry Association (VDMA).

Indien

07.07.2022–08.07.2022 Delhi / Online

Lorem ipsum dolor sit amet

Mexiko

31.05.2022 , 15:00–16:30 Online, 08:00 - 09:30 (UTC -5)/15:00 - 16:30 (CEST)

The third and last session of the Forum on Market Surveillance Mexico-Germany is taking place virtually on Tuesday, 31 May 2022, from 08:00 to 09:30 (Mexico City time) / 15:00 to 16:30 (CEST).

The focus of this event will be E-commerce as a global challenge for market surveillance.

Top